Ihr Media-Konzept

Seit 2017 schreibe ich freiberuflich für die Kultur- und Unterhaltungsredaktion der BILD, BILD AM SONNTAG und BZ. Im Gespräch mit dem Interviewpartner finde ich seine persönliche Geschichte. Wie jeder Interviewpartner hat auch jeder Kunde seine persönlichen Bedürfnisse. Gemeinsam entwickeln wir ein elegantes Mediakonzept.

Meine Kompetenzen sprechen für sich.

Durch verschiedene Projektarbeiten in der Berliner Agentur für digitale Markenführung BRANDPUNKT wie auch für das Preisvergleichsportal idealo.de erweiterte ich meine Social Media- und Bloggingkenntnisse. Für PURPLE – Internationales Tanzfestival für junges Publikum erstellte ich ein Social-Media-Konzept für Facebook und Instagram. Nach wie vor bin ich verantwortlich für Social Media. Außerdem berate ich das Team strategisch. Als Festivalbloggerin bin ich seit Anbeginn des jährlich stattfindenden Tanz-Festivals aktiv.

Ich besitze vielfältige Erfahrungen in Hörfunkredaktionen (Bayerischer Rundfunk, BLN.FM, Aus- und Fortbildungskanal M94.5, ALEX Offener Kanal Berlin), Hörfunk-PR (audioetage/Getaudio) als Autorin, Moderatorin und Sprecherin sowie im Videoschnitt. Ich habe unter anderem für 1und1/web.de Videointerviews geführt, die ich auch selbst geschnitten habe.

Kundenkontakte

Skurriles aus dem Netz für Getaudio: Redaktion, Produktion
➤ Imagevideos für die Münchner Verkehrsbetriebe (tv-S GmbH): Konzeption, Produktion
Distillations Podcast für das Science History Institute auf Englisch : Konzeption, Interviews, Übersetzung, Moderation
➤ Imagevideo für die Smarvitech-App eventoo: Konzeption, Schnitt, Voiceover

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Ich schreibe gerne für Sie

Gemeinsam entwickeln wir ein einzigartiges Konzept, das Ihrem Produkt gerecht wird. Durch meine vielfältigen Erfahrungen finden wir das richtige Format für Ihre Zielgruppe. Sei es ein Porträt in der Zeitung, ein Videointerview, eine TV-Sendung oder Comedy im Hörfunk. Ich bin auch offen für neue kreative Annäherungen wie zum Beispiel eine Diskussion in 140 Zeichen – wie Twitter eben. Auf Wunsch arbeite ich mit einer Presseagentur Ihrer Wahl zusammen.

Ich besitze HTML- und CSS-Kenntnisse, den Blog kulturschoxx.de gestalte und verwalte ich selbst. Denn meine Neugierde ist auch technischer Natur.

Ob Interview oder Werbevideo, deutscher oder englischer Podcast: Ich bin bereit!

Ach ja, ich moderiere auch auf Bühnen! Wie auf der re:publica

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.